CompanyMatch nimmt teil am ersten UPRISE Startup Festival in Amsterdam

Veröffentlicht auf 18-03-2015

Am Donnerstag, den 26. März 2015 findet zum ersten Mal das Startup Festival “UPRISE Startup Festival” in Amsterdam statt. Dieser aufregende Tag mit vielen Vorführungen, Präsentationen und Workshops ist Startups und der Unterstützung ihres Wachstums gewidmet. Das interaktive Festival ist auf der Grundlage der Website Dutch Startup Jobs entstanden.

uprise-festival

 

Mit seiner rustikalen Architektur bildet Amsterdam Roest den perfekten Schauplatz für dieses Event und erschafft eine tolle Atmosphäre, die zum inspirieren und inspiriert werden anregt. Der Veranstaltungsort wird aufgeteilt in verschiedene Entwicklungs-Märkte, wie Bildungs- und Finanztechnologien, Gesundheit, 3D Druck, Journalismus/Medien und andere umliegende Märkte.

Neben anderen Startups wie TicketSwap, Recruitee, DoubleDutch, wird CompanyMatch mit seinem eigenen Stand vertreten sein und ist gespannt auf zahlreiche, anregende Gespräche mit vielen der 1,500 Teilnehmern und anderen Startups. Zudem wird das Festival von verschiedenen Universitäts-. Medien- und Start up Organisations – Partnern unterstützt, einschließlich NRCQ, StartupAmsterdam, Deloitte, Rockstart und die Universität von Amsterdam.

 

Das CompanyMatch Team freut sich auf die tolle Stimmung des eintägigen Festivals und ist startklar neue, interessante Kontakte zu knüpfen. Bist du auch dabei? Erfahre mehr unter: http://uprisefestival.co/

 

Wir von CompanyMatch sind überzeugt, dass man erst mit dem passenden Unternehmen sein volles Potential entfalten und im Beruf glücklicher werden kann. Deshalb identifiziert und charakterisiert CompanyMatch Arbeitgeber basierend auf ihrer Unternehmenskultur. Momentan arbeitet CompanyMatch mit über 250 Firmen zusammen, wie zum Beispiel Philips, ASML, Telenet, Henkel und der Rabobank. CompanyMatch ist neben den Niederlanden auch in Belgien und Deutschland aktiv. Als Arbeitgeber können Sie mühelos das CompanyMatch widget in Ihre eigene Karriereseite integrieren.

Empfohlene Artikel