Cultural Decks – Unternehmenskultur in der Praxis

Veröffentlicht auf 03-02-2017

Motivierte Mitarbeiter. Rasantes Wachstum. Stabilität.
All dies bieten gute, innovative Unternehmenskulturen. Doch wie genau lässt sich das Konzept “Kultur innerhalb des Unternehmens” in die Tat umsetzten? Glücklicherweise veröffentlichen immer mehr Unternehmen ihre Grundwerte in sogenannten “cultral decks”. 
Die Website culturecodes.co stellte eine Liste zusammen mit inspirierenden Beispielen verschiedener kultureller Grundwerte von 41 erfolgreichen Unternehmen aus der ganzen Welt. Wir stellen euch heute drei dieser „cultural decks“ vor. Lasst euch inspirieren!

Spotify
Der schwedische Musikstreaming-Dienst wurde 2006 gegründet und wird heutzutage von über 100 Millionen Menschen weltweit genutzt.
Bei Spotify basieren alle Handlungen auf „Kultur“, nicht nur der des Unternehmens, sondern auch der einzelnen Mitarbeiter. Von Mitarbeitern wird erwartet, die eigenen kulturellen Schwächen zu transformieren, die Stärken zu erhalten, und ihre Werte zu leben.

Für das Unternehmen selbst gelten folgende Grundwerte:
Stuff gets done.
It gets done well.
People are happy.
Leaders provide direction and guidance and GET OUT OF THE WAY.
Success is celebrated.
Failure is used as a way to learn.

Hootsuite
Das 2008 gegründete kanadische Unternehmen Hootsuite entwickelte eine Plattform, auf der man alle seine Social-Media-Netzwerke gleichzeitig verwalten kann und wird bereits von über 10 Millionen Menschen aus der ganzen Welt benutzt.
Laut Hootsuite ist der Hauptgrund für den schnellen Erfolg die interne Kultur, die dem Unternehmen nicht nur Bodenständigkeit verleiht, sondern auch Zusammenhalt und Zufriedenheit unter den Mitarbeitern fördert.
Ein unkonventioneller, aber sehr erfolgreicher Teil der Unternehmenskultur von Hootsuite ist der Hashtag #BSU, welcher für das interne Mantra „Blow Shit Up“ steht. Dieser Satz repräsentiert nicht nur die ehrgeizige und innovative Arbeitsatmosphäre, sondern motiviert Mitarbeiter aller Bereiche jeden Tag aufs Neue nach dem bestmöglichen Ergebnis zu streben.

HubSpot
Die Plattform HubSpot wurde 2006 gegründet und spezialisiert sich vor allem auf den neuen Trend des Inbound-Marketing, bei dem man Inhalte gezielt an Kunden anpasst, um eine stärkere Bindung zwischen Kunde und Unternehmen herzustellen. HubSpots Mission ist es Unternehmen bei der Umstellung auf Inbound zu unterstützen.
Die eigene Kultur ist beim Umsetzten dieser Mission ein zentrales Thema, denn laut HubSpot Gründer Dharmesh Shah zieht eine gute Unternehmenskultur nicht nur talentierte Mitarbeiter an, sondern fördert auch deren Fähigkeiten und hilft Ihnen die bestmögliche Arbeit zu vollrichten. Dabei legt das Unternehmen vor allem Wert auf Transparenz und den Fakt das die HubSpotter, so werden die Mitarbeiter der Plattform genannt, mit dem Herzen hinter ihrer Arbeit und der Mission des Unternehmen stehen, denn “Life is short, make it matter”.

Falls ihr noch mehr Beispiele bezüglich Unternehmenskultur von erfolgreichen Konzerne, wie zum Beispiel Google oder Etsy, sucht, findet ihr vollständige Liste von “cultural decks” hier.

Dieser Artikel wurde inspiriert und zum teil frei übersetzt von der folgenden Quelle: “Dit is de bedrijfscultuur van Netflix, Zappos en 39 andere (tech)bedrijven“.

Mehr über Unternehmenskultur und wie sich diese im Zeitalter der Digitalisierung wandelt, könnt Ihr in folgenden Artikeln erfahren:
Die “Duz-Kultur” – Ist Du das neue Sie?
Eine starke Arbeitgebermarke basiert auf Menschenkenntnis.
Wer braucht Regeln, wenn man gute Mitarbeiter hat?

Bei besonderem Interesse für die Themengebiete Cultural Fit und Unternehmenskultur könnt Ihr euch unser kürzlich veröffentlichtes White Paper “Cultural Fit als Maßnahme zur Stärkung der Unternehmenskultur” herunterladen. Darin findet ihr spannende und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und Erklärungen, die euch mit den Prinzipien einer Unternehmenskultur auf Basis des Cultural Fits vertraut machen.

Hier gehts es zum Download des White Papers: Cultural Fit als Maßnahme zur Stärkung der Unternehmenskultur
Bitte füllt das untenstehende Formular aus, um den Download zu starten.

 

Empfohlene Artikel