Handelsblatt Trend Report: Digitalisierung der Arbeitswelt

Veröffentlicht auf 27-03-2017

Die Wirtschaftszeitung Trend Report begleitet diesen Monat das Handelsblatt mit eine Auflage von 101.000 Exemplaren und beinhaltet unter anderem ein Interview mit CompanyMatch CEO Bjorn Veenstra, ganz unter dem Motto „New Work – Arbeiten 4.0“. Es wurden aktuelle Themen, wie zum Beispiel die Wichtigkeit der Unternehmenskultur für eine erfolgreiche Anstellung, diskutiert und Lösungsansätze für die praktische Einbindung von digitalen Matching-Programmen näher erläutert.

Relevance der Unternehmenskultur für Bewerber
In der aktuellen Ausgabe des Trend Reports widmet man sich unter anderem dem Vorteil, den es mit sich bringt, wenn Unternehmenskultur und Mitarbeiterwerte schon im Recruiting-Prozess berücksichtigt werden. Der Cultural Fit ist dabei schon lange mehr als nur ein Bauchgefühl im Recruiting und wird nicht nur in der HR Branche heiß diskutiert, sondern auch für den Bewerber selbst immer wichtiger. Aktuelle Studien belegen, dass Bewerber in der Orientierungsphase einen besonders hoher Wert auf die Übereinstimmung von persönlichen Ansichten und den Kernwerten eines Unternehmens legen. Laut einer Studie von Bersin (Deloitte), ist für rund 95% der Kandidaten ein gutes kulturelles Match wichtiger als die finanzielle Vergütung. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass ein Unternehmen sich seiner eignen Kultur bewusst ist und diese auch aktiv auslebt. Nur dann kann ein standardisiertes Verfahren realistische Einschätzungen ermöglichen und die Auswahl von Kandidaten vereinfachen.

„Nur, wenn ein authentisches Bild der eigenen Unternehmenskultur besteht, kann auch der Cultural Fit mit potentiellen Mitarbeitern bestimmt werden.“ Bjorn Veenstra

Mit Hilfe der CompanyMatch Ambassador Survey kann ein Unternehmen die eigene Kultur genauer analysieren und definieren. Hierfür wird den Mitarbeitern ein Fragebogen, der auf wissenschaftlichen Studien beruht, über die Unternehmenskultur vorgelegt. Basierend auf der Streuung der Ergebnisse ist CompanyMatch fähig die Unternehmenskultur zu analysieren und mögliche Lücken im Personal festzustellen.

Die Besonderheit des CompanyMatchs
Die Grundlage ist eine intelligente Matching-Technologie mit deren Hilfe CompanyMatch ein innovatives Tool entwickelte, welches den Cultural Fit der Bewerber direkt zum Online Recruitment von Unternehmen verknüpft. Dieser Service bietet eine vielfältige Einbindungsmöglichkeit von CompanyMatch in den Recruitmentprozess von Arbeitgeber und ist bisher einmalig. Hinzukommt die schnelle Integration des CompanyMatch Widget in die Karriereseite, die dem Bewerber die Möglichkeit bietet, das eigene Matching-Ergebnis direkt an die Bewerbung anzuhängen.

„Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die ‘Candidate Experience’ aus, sondern gibt dem Kandidaten die Chance, seine Werte, Ansichten und persönlichen Präferenzen mit denen des Arbeitgebers, noch vor einem Vorstellungsgespräch, abzugleichen.“ Bjorn Veenstra

Das CompanyMatch Widget kann außerdem auch im Mobile Recruitment eingesetzt werden, denn es ist automatisch angepasst an die Anforderungen verschiedener Geräte. Dies erfordert auch keine besonderen Programmierungs-Skills, sondern kann ganz schnell und simpel in die bereits existierenden Kanäle integriert werden.

Die Zukunft des E-Recruitments
Die HR-Tech Industrie befindet sich im Umschwung. Trends wie die Digitalisierung und die daraus folgenden Herausforderungen für Recruitment Strategien sind unumgänglich.

„Besonders der Kandidat wird aber in naher Zukunft mehr und mehr das Steuer ergreifen. Der Kandidat wird sich vermehrt fragen: “Wer verdient mein Talent?”. Also stellt sich für Unternehmen vermehrt in den kommenden Jahren die Frage, wie man sich als Arbeitgeber digital mit Talenten vernetzen kann.“ Bjorn Veenstra

Hinzukommt, dass innovative Matching-Technologien die HR Branche noch flexibler machen wird. In den nächsten Jahren wird eine Vielzahl von Recruitment-Software den Recruitmentprozess noch weiter revolutionieren und vor allem den Aspekt des Mobile Recruitment weiter antreiben.

Das gesamte Interview mit mehr Informationen über CompanyMatch, aktuelle Case Studies und Anwendungsmöglichkeiten findet ihr hier.

Neugier geweckt? Euer Wissen über Cultural Fit im Recruitment könnt ihr mit Hilfe unseres White Papers weiter vertiefen. Füllt dazu einfach das untenstehende Formular aus, um zum kostenlosen Download zu gelangen.