HR Failure Night – Best Failures statt Best Practises

Veröffentlicht auf 17-04-2017

CompanyMatch nimmt diese Woche an der HR Failure Night in Berlin teil. Ganz unter dem Motto ‘aus Fehlern lernt man am besten’ treffen sich am 20. April zum dritten Mal HR Experten aus ganz Deutschland, um sich ehrlich über die eigene Fehltritte auszutauschen.

HR Failure Night

Die Veranstaltung

In der HR Failure Night werden keine Awards vergeben, erfolgreiche Kampagnen vorgestellt oder mit KPIs geprahlt. Die Veranstaltung fokussiert sich auf das was schief gegangen ist, denn nur wenn man Fehler versteht kann man auch aus ihnen lernen. Hierbei konzentriert sich das Event vor allem auf bereit etablierte Firmen und Konzerne. Hinzukommt, dass die eigene Fehler nicht Hunderten von Zuschauern, sondern Kleingruppen von 8-15 Personen vorgestellt werden. Es wird zum Fragen stellen, diskutieren und ehrlichem Feedback aufgerufen, damit jeder etwas aus den Fehlern lernen kann. Die ersten zwei HR Failure Nights in München  waren ein voller Erfolg.  

“Möchte sich HR mittelfristig nicht selbst überflüssig machen, müssen die Personaler mehr wagen, als Entrepreneure im eigenen Unternehmen agieren. Und dazu gehört es auch, Fehler zu begehen, um dem Business am Ende ein besseres Produkt anbieten zu können. Die HR Failure Night möchte hierzu einen ersten Anstoß geben und eine Plattform für diese Intrapreneuere schaffen.” Dominik A. Hahn, HR Failure Night Gründer

Der Ehrenkodex

Niemand gibt Fehler gerne zu, vor allem in einer Branche die, intern wie extern, nicht unbedingt den besten Ruf genießt. Aus diesem Grund, gelten die folgenden drei Regeln für die HR Failure Night:

  • Keine Periscope
  • Kein Failure-Getwittere
  • What happens in Vegas…

CompanyMatch freut sich auf die Teilnahme an diesem etwas anderen HR Event. Da wir so begeistert von dem Konzept waren, werden wir die nächste HR Failure Night sponsern!
Mehr Informationen über das Event und den Ticket Verkauf findet ihr hier

Einen Einblick in die diesjährigen Agenda von CompanyMatch findet ihr in unserem aktuellen Blog Post.

Empfohlene Artikel