Was Kandidaten wirklich über Ihr Unternehmen wissen wollen

Veröffentlicht auf 21-03-2016

Freie Übersetzung aus dem Englischen des Beitrages “What Candidates want to know about your company” von Sophie Deering auf UndercoverRecruiter.

Heutzutage ist ein Job nicht mehr nur ein Job. Neben den Aufgabenbereichen und Verantwortungen einer Position gewinnen andere Aspekte wie die Größe des Teams, das Arbeitsumfeld und die Dienstzeiten zunehmend an Wichtigkeit für Arbeitssuchende.

 

Auf der Suche nach einem Job interessieren sich Kandidaten deshalb dafür das Unternehmen als Ganzes, zusammen mit der gelebten Kultur, den Ansichten und Werten kennenzulernen, bevor sie sich auf eine Stelle bewerben.

was-andidaten-wissen-wollen

Ein vollständiges Bild der Organisation zu bekommen, ist im heutigen Zeitalter dabei einfacher als gedacht: Die firmeneigene Webseite und Social Media Profile sind schnelle, einfache und häufig bevorzugte Quellen, um an die gesuchten Informationen zu gelangen. Eine schwache Präsenz Ihres Unternehmens auf diesen Kommunikationskanälen kann dadurch zur Folge haben, dass sich der Kandidat gegen eine Bewerbung an Ihrem Unternehmen entscheidet. Dies erhöht das Risiko, die besten Kandidaten dauerhaft zu verlieren.

 

Darüber hinaus kann eine transparente Arbeitgebermarke die Qualität einer Anstellung positiv beeinflussen. Basierend auf seinen Erfahrungen und seiner Persönlichkeit ist es dem Kandidaten direkt möglich im Voraus zu beurteilen, wie gut er in das jeweilige Unternehmen passt. Zu den Dingen die Arbeitssuchende also wirklich über Ihre Firma in Erfahrung bringen wollen bevor sie sich auf eine Stelle bewerben, zählt:

 

1. Das Unternehmensleitbild

Mitarbeiter wollen in der Lage sein, sich mit den Werten und Zielvisionen des Unternehmens zu identifizieren und sie zu teilen. Sie wollen eine entscheidende Rolle dabei spielen gemeinsame Ziele zu erreichen und ihren Platz in den Zukunftsplänen der Firma zu sehen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Karriereseite Informationen über die gelebten Werte und Visionen beinhaltet.

 

2. Die Unternehmenskultur

Arbeitsumgebung und Teamdynamiken haben enormen Einfluss auf Ihre Mitarbeiter und ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen. Es ist wichtig, die eigene Kultur klar zu definieren und nach außen hin zu kommunizieren, wie es wirklich ist ein Teil des Teams zu sein! Seien Sie dabei ehrlich und geben Sie somit dem Kandidaten die Chance, das Unternehmen als Arbeitgeber kennenzulernen und zu entdecken, wie gut er zu Ihrer Kultur passt. Damit vergrößern Sie Ihre Chancen, den geeignetsten Mitarbeiter für die offene Stelle zu rekrutieren.

Bildschirmfoto 2016-03-18 um 13.03.34

Unsere Anmerkung: In ihrer Rolle als Thoughtleader und einer der größten Personaldienstleister weltweit, geht die ManpowerGroup Deutschland als gutes Vorbild voran. Auf ihrer Karrierseite können interessierte Kandidaten nicht nur wertvolle Informationen über die Visionen und Werte des Unternehmens erfahren, sondern sich ebenfalls auch auf schnellen und direkten Weg mit der gelebten Kultur “matchen”. Durch ein integriertes Widget von CompanyMatch gestaltet die ManpowerGroup ihre Employer Brand interaktiver und ist in der Lage den kulturellen Fit zwischen Kandidat und Arbeitgeber auf individueller Basis zu messen.

 

3. Die Kunden

Teilen Sie ebenfalls Informationen über Ihre Kunden und Auftragsgeber mit. Dadurch können sich Kandidaten ein Bild darüber machen, mit welcher Art von Unternehmen und Menschen Sie letztendlich zusammenarbeiten werden. Bekanntere und größere Firmennamen können Ihnen dabei gleichzeitig extra Glaubwürdigkeit schenken.

 

4. Das Team

Der wohl wichtigste Punkt, der unsere Zufriedenheit am Arbeitsplatz bestimmt, betrifft die Menschen mit denen wir arbeiten. Nicht zuletzt weil man den ganzen Tag miteinander verbringt, möchte man Kollegen im Team haben, mit denen man sich generell gut versteht und zusammenarbeiten kann. Viele Unternehmen veröffentlichen deshalb bereits Informationen über ihre Mitarbeiter, deren Aufgabenfelder und persönliche Interessen auf ihrer Karriereseite. Auch diverse Social Media Profile bieten ihnen tolle Möglichkeiten das Team und die einzelnen Persönlichkeiten genauer vorzustellen.

 

5. Der Führungsstil

Noch bevor es zu einer Bewerbung kommt, interessieren sich Kandidaten ebenfalls stark für den Führungsstil in Ihrem Unternehmen. Verschiedene Ansätze passen zu verschiedenen Charakteren. Somit ist es von großer Bedeutung, dass der Kandidat sich vorab sicher ist, ob der Führungsstil zu ihm passt. Es ist also von Vorteil, Arbeitssuchende über die Organisationsstruktur zu informieren und ihnen ein Gefühl dafür zu geben, wie Geschäftsprozesse gestaltet und durchgeführt werden.

 

Über CompanyMatch: Hire for cultural fit

Möchten Sie Ihre Candidate – Experience auch verbessern? CompanyMatch macht Ihre Arbeitgebermarke interaktiv und lässt den noch anonymen Kandidaten auf intelligente Art und Weise mit Ihrer Arbeitgebermarke, auf Basis des kulturellen Fits, matchen.

Inzwischen unterstützen wir mehr als 350 Arbeitgeber in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und England dabei den nächsten Schritt im Online Recruitment zu nehmen. Unter anderem gehören dazu auch Siemens DE & UK, Barmenia, Rabobank, Lidl und BNPParisbasFortis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schauen Sie sich hier auch unser kurzes Demo-Video an.

 

Empfohlene Artikel