Datenschutzerklärung CompanyMatch.me

28. August 2018

Bei www.companymatch.me (im Folgenden: CompanyMatch genannt), eine Webseite der „Werken bij Merken B. V.“, werden vertrauliche Daten, d.h. persönliche Daten, verarbeitet. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir halten uns daher an das Datenschutzgesetz. Das bedeutet, dass Ihre Daten bei uns sicher sind und dass wir sie ordnungsgemäß verwenden. In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir bei CompanyMatch mit den Informationen, die wir über Sie erfahren, umgehen.

Ziel und Handlungsweise von CompanyMatch

CompanyMatch verbindet Arbeitssuchende und Arbeitgeber. Dies geschieht anonym, CompanyMatch teilt Ihre Match- und/oder persönlichen Angaben nicht mit dem jeweiligen Arbeitgeber. Sie haben als Nutzer von CompanyMatch die Möglichkeit, Ihr persönliches CompanyMatch Dossier und Ihre persönlichen Daten mit den Arbeitgebern zu teilen, allerdings nur, wenn Sie dies wünschen und nachdem Sie dafür Ihr Zustimmung gegeben haben. Auf unserem Portal erhalten Sie nach der Registrierung Zugang zu Ihrem persönlichen Account, in dem Sie selbst diverse Einstellungen ansehen, verändern und Angaben machen können für die Verwendung von CompanyMatch. Wir registrieren, was Sie wann geändert haben. CompanyMatch benutzt dafür Ihr Profilbild, Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, LinkedIn-Profil oder Xing-Profil, Bildungsniveau, Karrierestufe, Stellung, Branche, Hochschule/Universität, Studienfach, voraussichtliches Abschlussdatum und Ihre IP-Adresse.

Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen bis zum Ende der Dienstleistung.

Registrieren und/oder ein kostenpflichtiges Abonnement abschließen (gilt nur für Arbeitgeber)

Arbeitgeber können sich bei CompanyMatch.me anmelden und registrieren und auf Wunsch ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement abschließen. Dafür nutzt Werken bij Merken BV die persönlichen Daten für die Registrierung und/oder die Zahlung. Dazu verwenden wir: Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Name, Adresse, Wohnort und Telefonnummer. Wir benötigen diese Angaben, um den Vertrag mit dem Arbeitgeber abzuschließen und Instandhaltungsarbeiten zu verrichten. Wir speichern diese Informationen bis zur Beendigung des Abonnements und sieben weitere Jahre (das ist die gesetzliche Vorratsdatenspeicherung).

Statistiken und Profilierung

Wir führen Statistiken über die Nutzung von CompanyMatch. Mit diesen Statistiken verbessern wir unsere Webseite, z.B. um nur noch relevante Informationen anzuzeigen. Wir können Ihre persönlichen Daten kombinieren, um mehr über Sie zu erfahren. Selbstverständlich respektieren wir jederzeit Ihre Privatsphäre. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie uns dies jederzeit melden oder Ihren Account bei CompanyMatch löschen. CompanyMatch benutzt dafür Ihre E-Mail-Adresse, Geschlecht, Namen, LinkedIn-Profil oder Xing-Profil, Bildungsniveau, Karrierestufe, Stellung, Branche, Hochschule/Universität, Studienfach, voraussichtliches Abschlussdatum, Ihr Geburtsdatum und Ihre IP-Adresse. Die Verwendung dieser Daten ist notwendig, um die Vereinbarung mit Ihnen auszuführen. Wir nutzen Ihre Antworten auf den CompanyMatch Scan (Fragebogen), um Ihre spezifischen Kulturpräferenzen zu speichern, sowie Ihre Übereinstimmungen mit allen teilnehmenden Unternehmen zu berechnen. Die berechneten Übereinstimmungen, als auch die Match Reports sind für Arbeitgeber standardgemäß nicht sichtbar. Sie können entscheiden, ob sie ihre Match Reports mit Anderen zu teilen, indem Sie ihre Report-spezifische URL teilen.

Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Wir speichern diese Informationen bis zum Ende der Dienstleistung.

Newsletter und Kontaktformular

Sie können unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Darin finden Sie Neuigkeiten, Tipps und Informationen über die beteiligten Arbeitgeber, Stellenangebote, Produkte und Dienstleistungen. Sie können dieses Abonnement jederzeit kündigen und sich erneut registrieren. Jeder Newsletter enthält einen Link, mit dem Sie sich abmelden können. Sie können in Ihrem Account in den Einstellungen für den Empfang des E-Mail-Newsletters aktivieren bzw. deaktivieren.

Mit dem Kontaktformular können Sie uns Fragen oder Anfragen stellen. Wir verwenden dafür Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Ihren Namen. Dazu haben wir ein berechtigtes Interesse. Wir speichern diese Informationen, um kontinuierlich von den gestellten Fragen und Kommentaren zu lernen und um unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern.

Wir tun dies auf der Grundlage Ihrer Zustimmung. Diese Daten werden gespeichert, bis Sie Ihren Account löschen.

Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese nicht immer wieder ausfüllen müssen. Wir können damit auch sehen, dass Sie uns wieder besuchen. Wenn Sie unsere Webseite zum ersten Mal besuchen, erscheint eine Meldung mit einer Cookie-Erklärung. Wir werden Sie um Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies bitten. Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen deaktivieren, aber einige Funktionen auf unserer Webseite werden dann nicht mehr reibungslos funktionieren. Wir haben mit anderen Unternehmen, die Cookies setzen, Vereinbarungen über die Verwendung von Cookies getroffen. Wir haben jedoch nicht die volle Kontrolle darüber, was diese Unternehmen mit ihren Cookies machen. Lesen Sie daher bitte auch die Datenschutzerklärung der anderen Unternehmen.

Google Analytics

Wir nutzen Google Analytics, damit wir nachvollziehen können, wie die Besucher und Nutzer mit einem Account unsere Webseite nutzen. Wir haben einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google abgeschlossen. Dieser enthält strikte Vereinbarungen darüber, welche Daten Google sammeln darf. Wir haben Google keine Genehmigung erteilt, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden. Die IP-Adressen werden von Google anonymisiert.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergreifen wir die folgenden Maßnahmen:

  • Der Zugang zu personenbezogenen Daten ist mit einem Benutzernamen und Passwort geschützt;
  • Der Zugang zu personenbezogenen Daten ist mit einem Benutzernamen und einem Login-Token geschützt;
  • Die Daten werden in einem separaten und geschützten System gespeichert;
  • Wir haben physische Maßnahmen ergriffen wie Schlösser und Tresore für den Zugriffsschutz der Systeme, in denen personenbezogene Daten gespeichert sind;
  • Wir nutzen sichere Verbindungen (Secure Sockets Layer oder SSL), mit denen alle Informationen zwischen Ihnen und unserer Website geschützt werden, wenn persönliche Daten eingeben werden;
  • Wir speichern die Protokolle von sämtlichen Abrufen von persönlichen Daten;
  • Unsere Server sind in den Niederlanden, Europa;
  • Unser Serveranbieter ist ISO 27001 zertifiziert.

Weitergabe von persönlichen Daten

Wir geben Daten nur an andere Unternehmen oder Institutionen weiter, wenn dies notwendig sein sollte für den korrekten Betrieb unserer Webseite (z.B. an Google, wie oben beschrieben) oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. wenn die Polizei Anhaltspunkte für ein Verbrechen besitzt).

Diverse Unternehmen nutzen die Match-Technologie von CompanyMatch. Wir arbeiten eng mit ihnen zusammen, beispielsweise um Ihren Match mit Arbeitgebern auf der Webseite dieses Partners anzuzeigen oder zum Anzeigen von Firmen, Stellenangeboten oder Anzeigen, die am besten zu Ihnen passen. Diese Partner erhalten erst Ihre persönlichen Daten, nachdem Sie selbst Ihre Zustimmung dazu erteilt haben. Basierend auf der Datenschutz-Grundverordnung schließt CompanyMatch einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit seinen Partnern ab, um den Gebrauch Ihrer persönlichen Daten zu schützen.

Änderungen in den Datenschutzerklärungen

Wenn sich unsere Webseite ändert, müssen wir natürlich auch die Datenschutzerklärungen ändern. Achten Sie also immer auf das obige Datum und prüfen Sie regelmäßig, ob es neue Versionen gibt. Wir werden unser Bestes tun, um Änderungen auch separat bekannt zu geben.

Einsicht, Änderungen und Löschen Ihrer Daten

Falls Sie uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, können Sie auf Wunsch diese Angaben einsehen, ändern, verschieben oder löschen. Darüber hinaus können Sie eine Übersicht über die Ihre Angaben, die wir verarbeiten, in einem gängigen Format anfragen. Diese Anfrage kann mittels einer E-Mail eingereicht werden an support@companymatch.me. Bitte achten Sie darauf, dass Sie immer deutlich angeben, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir nicht die Daten der falschen Person ändern oder löschen.

Beschwerde einreichen

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht gut behilflich sind, haben Sie das Recht, sich bei der Regulierungsbehörde zu beschweren. Das ist die „Autoriteit Persoonsgegevens“ (niederländische Datenschutzbehörde) mit Sitz in den Haag. Dazu nehmen Sie Kontakt auf mit der Autoriteit Persoonsgegevens.

Kontaktangaben

Werken bij Merken B.V.
Peppelkade 64a
NL-3992AK Houten
support@companymatch.me
0031 (0)30 637 32 33

Meine Konten
The language is currently set to: Nederlands Click here to change your language settings.